Hui mehr Geld

Da haben wir aber mal eine Steigerung der Gehälter für unsere armen Abgeordneten, die sich lohnt. In zwei Stufen werden die Diäten auf 584 € angehoben, um sie an das Einkommen eines Bundesrichter anzupassen.
Muss es eigentlich so viel sein? Ich persönlich denke NEIN! In so vielen Bundestagsdebatten und Interviews wird von der Schere in der Gesellschaft gesprochen und nun muss man feststellen wie scheinheilig solche Debatten etc. sind. Es stände unseren Abgeordneten besser zu Gesicht auch mal zu verzichten.
Sogar neue Steuersenkungspläne geistern durch die Medien, da steckt bestimmt die FDP dahinter, ist ja deren Kernkompetenz 😉 .  Mit dem Durchsetzen dieser könnte sie sich sogar vielleicht noch in den nächsten Bundestag retten.
Vielen Arbeitnehmern wird nur eine moderate Lohnsteigerung zugebilligt, tja der kleine Mann zahlt drauf, aber komischer Weise hat der meistens Verständnis für die nötige Haushaltskonsolidierung und diese ist mehr denn je nötig.

Manchmal kann ich nur den Kopf schütteln 🙄 !

Euer DerSchwarzgraue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.