Herbstgold

 

Herbstgold

Die Tage werden rapide kürzer, der erste Frost und die Bäume lassen ihr goldenes Blätterdach herabregnen. Auch der Herbst hat seine schöne Seiten, manchmal genügt der Blick aus dem Fenster oder man geht in den Park.
Bald wird es wohl Zeit für die ersten Futterhäuser. Ich werde mir wohl auch eins zu legen, denn es ist schon erstaunlich wie Kohlmeise, Rotkehlchen und Co schon suchen. Es hat schon was in einer grünen Berliner Ecke zu wohnen und einfach nur aus dem Fenster zu schauen.

Euer DerSchwarzgraue

Folge mir
  •  
  •  
  •  
  •  

Ein Gedanke zu „Herbstgold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.