Fahrradkauf leicht gemacht und super Wetter, Pech gehabt ihr Wetterfrösche … ;-)

Heute früh sah es zwar nicht danach aus, aber die Sonne lacht wieder. So hielt es mich natürlich nicht drinnen, der Drahtesel musste dran glauben oder war es doch eher mein A….  Nach 25 Km fühle ich mich zwar immer noch frisch, doch mehr sollte ich mir nicht zu muten, nach dem ich erst den 2. Tag stolzer Besitzer eines “Pegasus Solero Alu Light” bin.
Fahrradläden gibt es ja viele, doch wo kauft man? Hab mich ja schon ein paar Tage umgeschaut, da war Zweirad Stadler als einer der Gr0ßen und viele Andere. Per Zufall entdeckte ich einen Händler in meiner Nähe, schaute mir den Internetauftritt von Das Radhaus an und war schon positiv überrascht.
Als ich dann gestern dort war verschlug es mir fast die Sprache, bei der riesigen Auswahl. Da kann man schon den Überblick verlieren, doch das Angebot wird abgerundet mit super kompetenten und freundlichen Personal und so fand ich den zu mir passenden Drahtesel.
Das Pegasus Solero Alu Light gehört zur oberen mittleren Preisklasse, aber für sein Geld bekommt man ein Fahrrad, das kaum Wünsche übrig lässt.
Ich werde meinen Spaß mit dem Pegasus haben und nebenbei auch etwas für die Fitness tun….. Sollte Jemand auch gerad am überlegen sein, Das Radhaus kann ich wärmstens empfehlen!!!

Euer DerSchwarzgraue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.