Italienischer Western á la carte

Früher gab es noch die richtig guten italienischen Western, heute bedient uns die Lebensmittelindustrie damit. Rind steht drauf, Pferd und Spaghetti sind drin! Der momentane Skandal um Pferdefleisch in der Lasagne wirft ein Licht auf die Lebensmittelketten der heutigen Zeit.
Die Lebensmittelkontrolle ist Ländersache, aber auf Grund knapper Kassen ist der Personalbestand eher dürftig. Experten gehen davon aus das nur ca. 50% aller Lebensmittelbetriebe einer Kontrolle unterzogen werden können. Die Leidtragenden sind letztendlich die Verbraucher, die nur erahnen was in den Gerichten drin ist. Irgendwie bleiben dann nur noch frische Gerichte und die Hoffnung auf stärkere Kontrolle.

Ich hab schon Pferde vor der Apotheke …..

 

In dem Sinne guten Appetit
Euer DerSchwarzgraue

Folge mir
  •  
  •  
  •  
  •  

Ein Gedanke zu „Italienischer Western á la carte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.