Vatertag und Bestandsdatenauskunft

Es ist mal wieder soweit und die Herren der Schöpfung feiern ihren Vatertag, aber dieses Jahr kann es anders werden.

Ede und Alfons feiern ausgelassen wie immer ihren Tag und das Ende des Tages naht.

Alfons: mensch ede, det war een tach, so lieb ick unsere feierei!

Ede: boa hast du recht, aber det olle bier, det schwappt schon in meene wampe rum, das et nich mehr feierlich is.

Alfons: is ja nich mehr weit, dann nimmt dich deine erna in empfang.

Ede: na hoffentlich is’se besser druf als letztet jahr 🙂

Alfons: du ede, da kommt der park und ick globe, so’n busch wär mir gerad recht.

Gesagt, getan …..

Ede: jetzt jeht’s mir besser, puuuuh.

Alfons: mir auch …..

Hauptwachtmeister Krause: juten n’abend, die herren! das abschlagen des wasser’s im park ist eine ordnungswidrigkeit und macht pro nase 30 €!

Ede: herr hauptwachtmeester, so viel jeld hab ick aber nich mehr in der börse!

Alfons: ick och nicht, puh.

Hauptwachtmeister Krause: nich so schlimm, ick nehme dann mal die personalien auf und dann bekommen’se den ordnungsbescheid zujeschickt.

Ede: alfons, da haben wa aber nochmal jlück jehabt!

Alfons: joa aber jetzt nischt wie nach hause..

14 Tage später treffen sich unsere Helden wieder ….

Ede: so een mist, ick hab den bescheid bekommen. ick muss 90€ berappen 🙁

Alfons: ick och, wieso denn dat ?

Ede: na die haben unsere email’s jelesen nach dem letzten vatertag.

In dem Sinne wünsche ich allen einen schönen Vatertag am 09.05 und davor ein paar nachdenkliche Minuten zum Thema Bestandsdatenauskunft.
Ob Politiker das auch lesen ?

(C)

Euer DerSchwarzgraue

Folge mir
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.