Lokführerstreik extrem

Diesmal soll es besonders hart werden für Reisende und Pendler, ach nein, doch für die Bahn oder ? Nach dem letzten elend langen Maistreik setzt die GDL noch einen drauf. Ab Morgen beginnt der neueste angekündigte Streik erst mit dem Güterverkehr und ab Mittwoch wird dann auch der Personenverkehr bei der Bahn bestreikt. Eine frohe Botschaft hat aber der Chef der GDL, das Ende des Streiks wird 48 Stunden vorher angekündigt, wie “nobel”!
Beim letzten Streik habe ich das Straßenbahn fahren lieben gelernt, nicht nur das die Stadtrundfahrt meine Fahrtzeit zum Dienst verdoppelt, nein sie lässt auch zwischenmenschliche Kontakte zu, und das nonverbal und ungewollt!
Ob der Chef der GDL auch Straßenbahn fährt ?

Liebe GDLer und liebe Bahn,

macht Schluss mit diesen Spielchen! Kompromisse zu erreichen, heißt auch mal wieder auf Null zu schalten um unvoreingenommen zu einem Abschluss zu kommen. Persönliche Befindlichkeiten haben in einem Arbeitskampf nichts zu suchen!

ES REICHT!!!

Euer DerSchwarzgraue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.