air berlin

Der schnelle Horst

Ja, da ist er wieder der Querdenker oder eher Querlenker aus Bayern mit seinen gewohnt forschen Äußerungen, aber in der Politik sollte man erst nachdenken vor dem Sprechen oder sich besser erklären. Da bewundert er doch laut Interview  in einer großen deutschen Sonntagszeitung Trumps schnelle Umsetzung seiner Politik .

“Er setzt mit Konsequenz und Geschwindigkeit seine Wahlversprechen Punkt für Punkt um. In Deutschland würden wir da erst mal einen Arbeitskreis einsetzen, dann eine Prüfgruppe und dann noch eine Umsetzungsgruppe.” Quelle: BAMS

Lieber Horst,  die amerikanische Demokratie und Regierungsform sieht eben mal anders aus, der Präsident entscheidet eben in vielen Dingen im Alleingang per Dekret.  Die Entscheidungen bei uns liegen beim Kabinett und beim Bundestag.
Das Kabinett kann man also als Arbeitskreis sehen und das diskreditierst du mit deiner einfachen aber eben populistischen Äußerung.
Es würde Dir besser zu Gesicht stehen, wenn du deine Gedanken ausformulierst und den mündigen Wähler für voll nimmst. Dem Populismus das Wasser abgraben und den blaugewandeten Braunen das Leben schwer machen sollte doch das Ziel sein, nicht wahr ?  😉

Einen schönen Sonntag
Euer DerSchwarzgraue

PS: Ich bin froh das unsere Demokratie so aufgebaut ist und das Kabinett nicht aus Bücklingen besteht, wie man es bei D. Trump sieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.