Galerie > Reisen > Ulm

28.11.2005


DSCN1145.JPG

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. März 2008
Album 22 mal aufgerufen

 

1 Alben auf 1 Seite(n)

Zufallsbilder - Ulm
DSCN1139.JPG
Zunfthaus der Schiffleute37 x angesehenSchlemmen im Zunfthaus
DSCN1131.JPG
Ulmer Weihnachtsmarkt12 x angesehen
DSCN1145.JPG
In der Altstadt12 x angesehenLangsam fängt es an zu schneien und die Häuser sehen in der Nacht wie gezuckert aus.
DSCN1115.JPG
Blick zum Ulmer Münster15 x angesehenDas Ulmer Münster ist die im gotischen Stil errichtete Hauptkirche der ehemals freien Reichsstadt Ulm. Der 161,53 m hohe Turm ist der höchste Kirchturm der Welt. Es ist ein evangelisches Gotteshaus und gehört (wie auch etwa der Kölner Dom) zu jenen gotischen Kirchen in Deutschland, die erst Ende des 19. Jahrhunderts, auf dem Höhepunkt deutschen Nationalbewusstseins, vollendet wurden. Aus dem ursprünglich als katholisches Gotteshaus errichteten Münster wurde nach der Einführung der Reformation in Ulm - die Bürger entschieden sich 1530 in einer Abstimmung für die Reformation - die größte protestantische Kirche der Welt. Aber erst 1894 ging das Münster aus dem Besitz der Stadt Ulm in das Eigentum der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ulm über.
DSCN1147.JPG
Brückenschlag18 x angesehenZwischen den Häusern der Altstadt fließen kleine Bäche zur Donau. Die Bilder können kaum die Stimmung wiedergeben, die man bei einem Spaziergang durch die Altstadt Ulms hat.
DSCN1133.JPG
Selbst die kleinsten Gassen sind beleuchtet17 x angesehen
   

neueste Dateien - Ulm
DSCN1145.JPG
In der Altstadt12 x angesehenLangsam fängt es an zu schneien und die Häuser sehen in der Nacht wie gezuckert aus.21. März 2008
DSCN1147.JPG
Brückenschlag18 x angesehenZwischen den Häusern der Altstadt fließen kleine Bäche zur Donau. Die Bilder können kaum die Stimmung wiedergeben, die man bei einem Spaziergang durch die Altstadt Ulms hat.21. März 2008
DSCN1139.JPG
Zunfthaus der Schiffleute37 x angesehenSchlemmen im Zunfthaus 21. März 2008
DSCN1133.JPG
Selbst die kleinsten Gassen sind beleuchtet17 x angesehen21. März 2008
DSCN1115.JPG
Blick zum Ulmer Münster15 x angesehenDas Ulmer Münster ist die im gotischen Stil errichtete Hauptkirche der ehemals freien Reichsstadt Ulm. Der 161,53 m hohe Turm ist der höchste Kirchturm der Welt. Es ist ein evangelisches Gotteshaus und gehört (wie auch etwa der Kölner Dom) zu jenen gotischen Kirchen in Deutschland, die erst Ende des 19. Jahrhunderts, auf dem Höhepunkt deutschen Nationalbewusstseins, vollendet wurden. Aus dem ursprünglich als katholisches Gotteshaus errichteten Münster wurde nach der Einführung der Reformation in Ulm - die Bürger entschieden sich 1530 in einer Abstimmung für die Reformation - die größte protestantische Kirche der Welt. Aber erst 1894 ging das Münster aus dem Besitz der Stadt Ulm in das Eigentum der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ulm über.21. März 2008
DSCN1131.JPG
Ulmer Weihnachtsmarkt12 x angesehen21. März 2008
   

Copyright
www.dsg-foto.de