Galerie > Reisen > Anklam > 29.12.2005

dscn1250.jpg
Fußgängerbrücke13 x angesehen
dscn1248.jpg
Steintor17 x angesehenDas Anklamer Steintor ist ein Stadttor aus dem 13. Jahrhundert. Es ist das älteste Gebäude der Hansestadt Anklam und heute das Wahrzeichen der Stadt. Seit 1989 beherbergt es das regionalgeschichtliche Museum im Steintor. Das Steintor wurde in einer ursprünglich niedrigeren, noch heute erkennbaren Bauhöhe vermutlich um 1250 errichtet. Im Jahre 1404 wurde das Steintor erstmals im Stadtbuch erwähnt und war vermutlich das erste aus Steinen erbaute Stadttor.
dscn1252.jpg
Eisenbahndrehbrücke26 x angesehen
dscn1251.jpg
Blick in die Stadt18 x angesehenLinks sieht man St.Nikolai und rechts die alte Ganisonskirche.
dscn1255.jpg
Peenehafen Anklam20 x angesehen
dscn1257.jpg
Winter im Norden19 x angesehen
dscn1264.jpg
Hotel am Stadtwall13 x angesehenFür ein Hotel eine eigenwillige Architektur, doch dieses Haus hat Geschichte und so wurde es 1891 als Warmbad erbaut.
dscn1262.jpg
Pulverturm16 x angesehenAn der Südseite des Marktes steht der Pulverturm. Er wurde 1462 erbaut. Der kreisrunde Turm hat eine Höhe von 20 Metern und starke Mauern. Er schließt mit einer Plattform ab. Durch einen angebauten Treppenturm führt eine enge Wendeltreppe ein Stockwerk hoch, in den einzigen Raum des Turmes. Dieser diente früher als Lager für Pulver und Blei. Von hier gingen Holzleitern auf die Plattform. Als früherer Wehr- und Gefangenenturm der Stadt Anklam wurde er in den Jahren von 1849 bis 1874 als Observatorium von Herrn Prof. Dr. Spörer zur Erforschung der Sonnenflecken genutzt.
dscn1268.jpg
Theater Anklam24 x angesehenEines der 5 Häuser der mecklenburgisch-pommerschen Staatsbühnen, hier eindrucksvolle Szenerie im Winter.
dscn1265.jpg
Denkmal13 x angesehen
dscn1269.jpg
Gymnasium19 x angesehenMusikalisch geprägte Schule über die Kreisgrenzen bekannt.
dscn1276.jpg
312. Wartburg23 x angesehenHier habe ich meinen Augen fast nicht getraut, ein 312. Wartburg noch im offiziellen Einsatz.
12 Dateien auf 1 Seite(n)

Copyright
www.dsg-foto.de