Weihnachtszeit

Ich erinnere mich an Zeiten, da war Weihnachten wirklich noch eine besinnliche Zeit. Am heiligen Abend sah man kaum noch jemanden nach 17:00 auf den Straßen und die Bescherungen verliefen leise im Familienkreise. Heute sind die Tage hektisch, die ersten Böller lassen kaum das Weihnachtsfest erahnen.
Da frage ich mich, wohin ist die Zeit?
Ein Lichtblick heute früh, es ist still und man könnte meinen die Menschheit hätte sich besonnen. Doch weit gefehlt, ein zweistündiger Stromausfall im Kiez  lässt die Menschen zwangsweise innehalten.
Jetzt möchte ich hoffen das nun die Besinnung Einzug hält, doch das wird wohl ein unerfüllter Weihnachtswunsch bleiben und so enden meine nachdenklichen Zeilen.

Frohe Weihnachten

Euer DerSchwarzgraue